Molli´s Wochenrückblick 39. KW 2017

Leider habe ich mir am letzten Wochenende eine ziemlich doofe Erkältung zugezogen. Montag bin ich dann zum Arzt gegangen, weil ich aus dem Husten nicht mehr heraus kam. Dort habe ich dann 2 Stunden mit vielen anderen hustenden und schniefenden Patienten gesessen, bis ich dann mittags endlich wieder zu Hause war und auf die Couch konnte.

Na ja, wenn man schon krank zu Hause herum liegt, dann kann man wenigstens Hörbücher hören, Stricken und Fernsehen gucken. Hier könnt ihr meine Rezension über das wunderschöne Buch von Melina D‘ Angeli lesen und hier über das Hörbuch von Stieg Larsson „Verblendung“

Die Socken für meinen Göttergatten habe ich nun auch fertig gestrickt, eine Socke hatte er ja schon…nun kann er beide Füße bekleiden. Sie sind so richtig schön kuschelig geworden. Ich habe sie ab der Ferse mit einem doppelten Faden gestrickt, das macht die Socken jetzt noch um einiges dicker und die Füße bleiben richtig schön warm. Dem Göttergatten gefallen sie sehr gut, und ich glaube er liebt mich nun auch ein kleines bisschen mehr. 😍

 

Dann habe ich an meiner „Klare Linie“ von Sylvie Rasch weiter gestrickt, es zieht sich wie Kaugummi!!! Ich glaube, ich habe mittlerweile 280-300 Maschen auf der Nadel, wenn ich vier Reihen gestrickt habe, habe ich das Gefühl es ist eine Stunde vergangen und irgendwie will es einfach nicht wachsen.  Nun ja, ich werde mich in Geduld üben und immer mal wieder ein paar Reihen stricken und dazwischen ein anderes Projekt beginnen.

 

Als es mir am Donnerstag endlich etwas besser ging, das Wetter war ja wunderschön, habe ich mich auf mein Fahrrad gesetzt und bin zu meinem Lieblings-Wollgeschäft gefahren, zur lieben Laura in Lauras Wollladen. Ich hatte vor einigen Wochen dort einen richtig schönen flauschigen Schal gesehen, die Wolle dazu hatte ich mir auch schon gekauft (Cashmere 16 fine und Silkhair print) , aber ich wusste nicht ganz genau wie das Muster gestrickt wurde. Das habe ich mir dann im Laden noch mal genau angeschaut.

Im Wollgeschäft habe ich dann natürlich auch in der neuen Filati Nr. 54 gestöbert. Es gibt dort unglaublich schöne Herbst- und Wintermodelle. Schals, Mützen, Pullover und Ponchos, alles was das Herz begehrt!! Ich habe mich sofort in einen Pullover-Poncho verliebt, der wird mit Lana Grossa Fleece gestrickt. Da ich im letzten Jahr ziemliche Probleme mit der Lala Berlin Hairy hatte (ich fand das flauschige Garn sehr schwer zu stricken), habe ich mir erst einmal nur einen Knäuel gekauft, um auszuprobieren, wie sich die Wolle verstricken lässt.

Nachdem ich dann zu Hause das Bündchen gestrickt hatte, stellte ich fest, die Farbe gefällt mir nicht. 😒 Vielleicht liegt es daran, dass ich im letzten Jahr mit der Lala Berlin Hairy den zweifarbigen Pullover ebenfalls mit einem Grünton gestrickt habe, und mir die Ähnlichkeit zu groß ist. Jedenfalls bin ich am anderen Morgen wieder ins Geschäft, habe die zurückgelegte Wolle, bis auf zwei Knäuel, wieder in den Verkauf legen lassen. Mit den drei Knäueln und mit drei Knäuel Cashmere 16 fine stricke ich nun den flauschigen Schal.

Aus der Filati Heft Nr 54 habe ich mir noch einen Schal mit Mütze ausgesucht, dafür habe ich auch sofort die Wolle mitgenommen. Nun bin ich also für die nächste Zeit gerüstet 🤗

Filati Heft Nr 54


Hier sehr ihr mein zukünftiges Projekt aus der Filati Heft Nr 54. Gestrickt wird mit der Lana Grossa Gomitolo 200 und Cool Wool Melange. Mit der Garzato Fleece und der Cashmere 16 fine stricke ich einen flauschig leichten Schal mit Nadelstärke 10.

 

Am Freitag hatten wir einen wunderschönen warmen Spätsommertag. Ich bin dann mit dem Fahrrad zum Gut Clarenhof zum Einkaufen gefahren und habe mir dort ein leckeres Stück Käsekuchen gegessen. Das tat nach der Woche zu Hause so richtig gut. Anschließend habe ich mich am Konrad Adenauer Weiher in die Sonne gesetzt, und ein bisschen an meinem Schal gestrickt.

 

 

Nun wünsche ich euch eine wunderschöne Woche, viel Spaß bei all euren Aktivitäten und bleibt gesund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s