Molli´s Wochenrückblick 40. KW 2017

Was für eine tolle Woche, Montag war ich arbeiten, Dienstag Feiertag, Mittwoch hatte ich frei, Donnerstag arbeiten und Freitag Urlaub, weil wir unser Wanderwochenende hatten. Ja, das hat mir gefallen! So könnte es gerne häufiger sein! Nun ja…. das Leben muss schließlich finanziert werden! Aber schön war es schon….

Montag waren wir bei unseren Freunden Claudia und Dirk zum Essen eingeladen. Claudia hat uns köstliche Gerichte aus ihrem neuen Kochbuch „Obst – 120 Rezepte von salzig bis süß“ von Bernadette Wörndl gekocht. Das Buch ist beim Brandstätter Verlag erschienen und es ist alleine von der Optik her schon ein Hingucker! Die Bilder im Inneren lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Claudia hat uns als Vorspeise Tagliatelle mit Steinpilzen und Brombeeren gekocht, als Hauptgericht gab es Huhn aus dem Ofen mit Kriecherln (Kriecherln ist eine Pflaumengattung) und als Nachspeise kleine „Apfelrosen“ mit Zimtsahne.

Es war einfach alles traumhaft lecker, das Obst hat den Gerichten den nötigen Pfiff gegeben und dadurch war das Essen sehr stimmig und abgerundet. Leider habe ich mal wieder vergessen Bilder zu machen. Bei Amazon könnt ihr in das Buch hineinschauen oder schaut es euch im Buchladen an, es lohnt sich wirklich und ihr könnt eure Gäste mit einem außergewöhnlichen Essen überraschen.

Übrigens widmet sich unser Freund Dirk unter anderem der Wildlife Fotografie und hatte im Mai eine tolle Ausstellung in den Räumen von Team Herrmann auf der Aachener Str. in Köln. Es war meine erste Vernissage und ich war von den Fotografien der Tiere in der Wildnis von Tansania sehr beeindruckt. Im Frühjahr wurde Dirk bei den internationalen FINE ART PHOTOGRAPHY AWARDS nominiert. Hier haben Fotografen aus 89 Ländern teilgenommen und er gehörte zu den Nominierten in der Kategorie Amateur//Wildlife/Animals. Hier könnt ihr euch einige seiner Bilder anschauen. 

Am Tag der Deutschen Einheit haben wir bei schönem Herbstwetter einen ausgiebigen Spaziergang gemacht. Es ging über den Melaten-Friedhof, dann durch den Grüngürtel Richtung Dürener Straße. Hier machen wir an der Schmitz Eisdiele eine kleine Rast, natürlich mit einem „natürlichen“ Schmitz Eis. Schmitz Eis ist auf Platz 1 der besten 10 Eisdielen in Köln gewählt worden und es ist richtig richtig lecker!!

Im Laufe der Woche habe ich meinen neuen Schal aus der Filati Nr. 54 angenadelt. Es geht richtig gut voran und er wächst ganz schnell. Auf der Fahrt nach Luxemburg, wo wir mit einigen Bekannten ein Wanderwochenende verbrachten, konnte ich auch die Länge des Schals ausweiten.

In Luxemburg haben wir ein sehr schönes Wanderwochenende genossen. Wir haben in Berdorf im Hotel Kinnen übernachtet und ich muss ehrlich gestehen, ich habe selten so gut gegessen wie dort. Nicht nur das Essen war ein Traum, das ganze Ambiente war fantastisch. Die Tischdekoration war wunderschön gestaltet, das Geschirr und Besteck sehr edel und die Bedienung überaus freundlich und zuvorkommend. Es wurden auf Wunsch Speisen nachgereicht, sogar bei den Fleischgerichten. Wir waren alle überaus zufrieden!

 

 

Mit dem Wetter hatten wir viel Glück, es war kühl, aber trocken. Die 20 km lange Wanderung am Samstag war zwar anspruchsvoll, aber landschaftlich sehr beeindruckend.

Schluchten

Wanderung Rund um das Müllerthal

Müllerthal

Eingang zur Hölle

 

Leider habe ich mir kurz vor Ende der Wanderung den Fuß umgeschlagen und mir eine Bänderdehnung oder -zerrung zugezogen. Das war schade, denn so konnte ich an der Abschlusswanderung am Sonntag nicht teilnehmen. Aber ich wurde sehr gut versorgt!! 🙂

 

Fuß

Kühlung des dicken Fußes….

 

Das war es von mir, ich wünsche euch eine schöne gesunde Restwoche und viel Spaß bei all euren Aktionen.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s