Molli´s Wochenrückblick 01. KW 2018

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit und das alle eure Vorsätze in die Tat umgesetzt werden.

Wir haben diesmal in einer sehr gemütlichen Runde von sechs Personen mit Raclette und Wein ins neue Jahr gefeiert. Um Mitternacht haben wir uns das Feuerwerk vom Balkon aus angesehen und uns an der Farbenpracht erfreut. Zum Glück hat es nicht geregnet und auch den Heimweg haben wir mit dem Fahrrad FAST trocken geschafft.

Meine Vorsätze habe ich euch ja schon im Jahresrückblick mitgeteilt, nun heißt es sie auch umsetzen. Ich nehme im Januar an einer Schrittzähleraktion unserer Behörde teil. Die Aktion läuft über vier Wochen, meine Schritte muss ich täglich dokumentieren und einmal in der Woche gibt es eine aktive Mittagspause. Zwar hat meine Armbanduhr auch einen Schrittzähler, aber in der Gruppe ist der Ansporn etwas stärker.

Nach einer Anleitung von Frau Feierabendfrickeleien habe ich mir wunderschöne Socken gestrickt. Ich habe dazu die  Trekking Tweet 6-fach von Atelier Zitron verstrickt und bei der Anleitung nur den Mustersatz verwendet, da ich ToeUp Socken gestrickt habe. Das Muster passt wunderbar zu dem Tweed Garn und die Socken sind wunderbar weich. Von der restlichen Wolle bekam mein Göttergatte noch Socken in glatt rechts, allerdings habe ich am Bündchen ein anderes Sockengarn genommen damit ich mit der Wolle auskomme. Ich finde das sieht sehr schön aus.

Die Socken vom SocksClub wachsen sehr langsam. Ich habe schon mehrfach geribbelt weil ich aus dieser wunderschöne Wolle (fast) perfekte Socken ohne irgendwelche Löcher stricken möchte. Es ist mir bei der ersten Socke fast gelungen, nun noch das Spitzenbündchen und es kann mit der zweiten Socke weitergehen.

Gelesen habe ich von Camilla Läckberg „Die Eishexe“. Hier habe ich eine Rezension darüber geschrieben. Das nächste Buch liegt schon bereit, es ist von Petra Hammesfahr „Fremdes Leben„.

Arbeitsmäßig ist es momentan ziemlich heftig, aber ich denke mal das sich das in den nächsten Wochen beruhigen wird. Umso mehr habe ich meinen freien Tag genossen. An diesem Tag hat Sturmtief Burglind in Deutschland ganz schön gewütet und viele Schäden verursacht. Ich selbst habe mir bei einem langen Spaziergang den Kopf freipusten lassen und hatte zeitweise das wunderschöne Gefühl an der Nordsee zu sein.

7 Gedanken zu „Molli´s Wochenrückblick 01. KW 2018

  1. Pingback: Lesewoche #35 | Mollistricktundradelt

  2. Den Sturm haben wir zwar verpasst, aber was er angerichtet hat, liegt zum Teil noch rum. Gerade eben auf dem Weg ins Dorf habe ich gesehen, dass die Strasse zeitweise zumindest gesperrt war. Links und rechts der Fahrbahn liegen Teile einer grossen Tanne. Liebe Grüsse und alles Gute im Neuen Jahr! Regula

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Marion,
    auch dir und deinen Lieben ein wunderbares Jahr 2018! Hört sich so richtig schön gemütlich an, wie ihr Silvester verbracht habt. So mag ich das auch am liebsten.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es auf der Arbeit wieder etwas ruhiger wird. Bei uns ist es im Moment auch sehr stressig, obwohl Januar/ Februar sonst bei uns immer die ruhigen Monate sind. Ich hoffe nicht, dass das ein schlechtes Omen für 2018 wird.
    Hab ein wunderbares Wochenende und viel Spaß weiter beim stricken
    LG
    Yvonne

    Gefällt mir

  4. Liebe Marion,
    auch dir und deinem Göttergatten ein gesundes Neues Jahr! Ich freue mich, dich hier virtuell kennengelernt zu haben, bin neugierig, wie deine Soxx aussehen werden und hoffe, auch in diesem Jahr wieder tolle Anregungen von dir zu bekommen – deine Rezension zum Macho-Man war der Hammer, ich habe es nicht bereut, auf deinen Rat hin die Hörbücher zu kaufen, danke noch einmal dafür 🙂
    Ich wünsche dir (und mir) ein tolles und kreatives Jahr 2018!
    GlG Grit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s